Dienstag, 24. März 2015

Kullerkarte zum 50. Geburtstag

Hallo meine lieben,

heute zeige ich euch mal was kullerndes. Vor kurzem waren wir zum 50. Geburtstag des Bruders meines Lieblingsmannes eingeladen. Ich muss sagen ich kam mit da mit meinen 37 Jahren so jung vor o.O

Was schenkt man den einem 50 jährigen zum Jubiläum? Genau, nen Gutschein für dies oder jenes.
Nun, der Bruder vom Lieblingsmann ist leidenschaflicher Radfahrer, also musste es etwas in dieser Richtung sein. Aber wie das so bei mir ist, halte ich nicht viel von diesen losen Gutschein-Kärtchen die es in mittlerweile jedem Shop gibt. Es muss schon etwas mehr sein als so eine kleine Karte die man einfach übergibt.

Also habe ich mich an eine Kullerkarte gewagt. Kullerkarte deshalb, weil sich ein Teil der Karte kullernd bewegt. Das machte für mich deshalb Sinn, da er ja Fahrräder liebt und sich die Reifen auch immer drehen :-).

Ok, ich habe jetzt keinen kullernden Fahradreifen gemacht, obwohl das vielleicht auch ganz toll gepasst hätte, sondern ich entschied mich für ein Windrad auf dem ich eine klizernde 50 geklebt habe.











Die Karte geht nicht so arg schwer, und wer sich einmal darin versuchen möchte kann dieses Video Tutorial verwenden.



Es ist ein englisches Tutorial, aber völlig verständlich!




Was habt ihr denn schon mal zu einem 50er Jubiläum geschenkt? Bei uns werden in den kommenden Jahren einige dazu kommen und ich sammle dann jetzt schon mal Ideen.

Lasst euch drücken etwas von euch hören.

Eure








linked to: Creadienstag, Meertje




Kommentare:

  1. Deine Karte ist toll geworden, ich werde mir das Video in Ruhe ansehen, denn mich interessiert schon, wie Du sie gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is echt nicht so schwer.. ok wenn man sonst keine Karten selber macht vielleicht doch?

      Lg von Sissi

      Löschen
  2. Hallo Sissi,
    ich liebe Kullerkarten und deine sieht echt klasse aus!
    Männer zu beschenken ist nicht einfach... darum habe ich es mal mit einem (mini) Koffer versucht... für die Reise!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, schön von dir zu lesen!

      Ein Koffer ist auch ne gute Idee! Ist schon abgespeichert.

      Glg von Sissi

      Löschen
  3. Hallo Küken ;)))
    Aber ich hoffe, du hast den Ausflug in die wirkliche Welt der Erwachsenen gut überlebt ;))!!!
    Und dann noch so ein nettes Kärtchen für den älteren Herrn mitgebracht !! So schindet man als Jungspund echten Eindruck !!!
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach Elisabeth....kam ich so Kückig rüber grins..

      Löschen
  4. Liebe Sissi,
    ach jung müßte man sein...
    Die Karte ist toll ! Sicher hast Du damit einen guten Eindruck gemacht bei den " alten Herrschaften "
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Käthe,

      es waren ja auch Jugendliche da... also war ich jetzt nicht mehr soooo jung ;-).

      Lg von Sissi

      Löschen
  5. Was für eine mega coole Karte!! Die werde ich bei Gelegenheit sofort mal nachbasteln :) Wenn ich darf, poste ich sie dann auch bei mir und erwähne dich dann. Eine tolle Anleitung hast du da gefunden! Und die Farbwahl deiner Karte gefällt mir ganz besonders!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber sicher darfst mich erwähnen ; -).
      Freut mich das dir die Farbkombi gefällt.

      Glg von Sissi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...