Dienstag, 19. August 2014

{DIY} Schreibheft mit Register selber machen - mit und ohne Envelop Punch Board

Papeterie muss nicht teuer sein, hier zeig ich euch wie man schnell ein Schreibheft mit integriertem Register selber machen kann. Ob nun mit Designerpapier oder selbstgemachten oder Recyceltem, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.


Ich und mein Lieblingsmann gehen gerne spontan mal Essen oder Frühstücken. Meist dann wenn wir irgendwo unterwegs sind. Oft ist es dann so, dass wir erst mal überlegen müssen wo wir gern essen gehen würden und welches Restaurant oder Café in der Nähe ist. Das kann manchmal etwas dauern, und auch das Smartphone gibt nicht immer Auskunft über schöne Speisemöglichkeiten (Einmal haben wir doch tatsächlich eine Stunde in einer Stadt nach einem deutschen Restaurant gesucht und jeder Link führte uns zu einem geschlossenen Restaurant :-(  ).

Also hab ich mir heute mal geschwind ein kleines Heft gebastelt in das ich unsere Lieblings Restaurants, Biergärten und Cafés eintragen kann. Das passt perfekt ins Auto und kann dann bei Bedarf schnell hervorgeholt werden.







Wieder habe ich das Envelop Punch Board benutzt. Aber für alle die das nicht haben, gibt es die Register als Download TEIL 1  + TEIL 2 ! zum ausdrucken ;-)





Und so geht´s:








--> ach ja ganz wichtig, beim aufkleben müsst ihr die Registerkarten an die Seitengröße des Blattes auf der ihr die Karte aufklebt anpassen (da die Seiten weiter innen ja gekürzt wurden)!






--> gut trocknen lassen!









Ich hoffe euch gelingt das Büchlein gut und ihr findet viele Verwendungsmöglichkeiten dafür :-)

Habt eine schöne Woche und wie immer "Tut was ihr liebt und tut es oft"!

Eure






linked to: Creadienstag, Meertje, Scharly, Art of 66






Kommentare:

  1. Eine schöne Anleitung hast du da gezaubert :)
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  2. Dein bepunktetes Heft gefällt mir sehr gut, auch wenn es in der Anfertigung sicher etwas aufwändig ist. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sissi, was für eine tolle Idee und so wunderschön umgesetzt und für uns als DIY , vielen Dank ;))
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sissi,
    danke für diese klasse Anleitung, gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG in den Abend von Stine

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht ja toll aus!! :)


    Vielleicht hast du ja Lust mal auf meinem Blog vorbei zuschauen! :)

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blgospot.de

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne Idee! Ich glaube darüber würde meine Schwester sich auch freuen. Vielleicht mache ich ihr ein Büchlein zu Weihnachten :D Danke auf jeden Fall für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...