Dienstag, 22. Juli 2014

{DIY} Geschenkbox mit und ohne Envelop Punchboard + Guddi

Oh ich traue mich ja fast gar nicht Hallo zu sagen, da ich mich so lange nicht gemeldet habe. Schön das ihr dennoch geblieben seid. Ich hoffe, ich mach euch eine Freude mit meinem heutigen Beitrag. 

Für alle Envelop Punchboard Besitzer ist es vielleicht nix neues, aber alle die das Board noch nicht kennen und auch nicht haben, gibt es die Vorlag zur Box, auch als Schablonen download :-).



Die Idee hatte ich mal von einem der zahlreichen Stampin up Blogs. Eingesetzt hab ich die Schachtel als Dankesgeschenk für die Konfirmation der Tochter meines Lieblingsmannes. 
Sie selbst hat noch kleine Muffins gebacken und einen Dankebrief mit hinein gelegt. So ist sie dann im Ort rum marschiert und hat die Geschenkboxen an den Mann/Frau gebracht.

Für die Box ist fester Karton oder Scrapbookpapier geeignet. Wie ihr sie verziert bleibt eurer kreativen Phantasie überlassen.

Und so wird sie gemacht, entweder mit dieser Anleitung oder ihr ladet euch die Schablone herunter dann geht es auch ohne das Envelop Punchboard!














So nun könnt ihr Bänder durch die Löcher ziehen und die Box so dekorativ zusammen halten. Oder ihr faltet sie einfachzu und schließt sie mit einem Klebepukt.

Und jetzt noch zum Guddi ;-)

Vor kurzen habe ich eine kleine kostenlose App für Android Handys entdeckt, die es euch ermöglicht Solche Boxen in x beliebigen größen herzustellen. Ihr gebt einfach eure Wunsch Schachtelgröße ein und die App rechnet euch die Größe des Papiers aus, sowie die beiden Stanz und falz Punkte auf dem Board! Zum Blog der Erfinderin geht es hier entlang ---> Fine Paper Arts
Dort findet ihr auch viele Andere Anleitungen für Geschenkboxen.

Ok, das wars für heute und ich hoffe wir sehen uns bald wieder, wenn net dann stupft mich ruhig mal an!

Eure





Linked to: Creadienstag, Art of 66



Kommentare:

  1. Was es alles gibt, Envelop Punchboard, noch nie gesehen und gehört. Deine Schachtel ist klasse geworden, wie ordentlich das Board falzt!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cora,

      jep das ist klasse echt, damit kann man so viel machen, aber das zeige ich noch.

      Lg von Sissi

      Löschen
  2. Ach wie schön...
    ich liebe mein Punchboard... da kann man soooo schöne Sachen mit machen! *hach*
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Also heute finde ich ja die tollsten Geräte auf den diversen Blog. Man lernt doch nie aus. Das ist auch mal wieder eine tolle Idee. Hätte ich ja glatt für meinen eigen Post heute gebrauchen können. Da hätte ich mir viel Arbeit gespart. Vielen Dank fürs Teilen. Liebe Grüße, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yna,

      Ja als ich deine Schachtel sah, hab ich das auch gedacht. Das Board ist einfach ein allrounder.

      Lgv Sissi

      Löschen
  4. wie toll!
    sehr beeindruckte Grüsse aus Paris!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sissi,
    danke für die Anleitung! Die Geschenkbox ist echt klasse. Ich werde sie mal ausprobieren.
    Liebste Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  6. Halli hallo,
    das Punchboard wohnt schon länger bei mir, eine tolle Erfindung !! Und dein Tipp ist super!!
    Und was hat der Lieblingsmann für ein tolles Kind! Muffins für die Nachbarn, sagenhaften ;)))) Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *muss grinsen

      Das tolle Kind ist ein launischer Teenie die zur Zeit das Kochen und Backen entdeckt.

      Lgv Sissi

      Löschen
  7. Danke für die Anleitung, das sieht wirklich toll aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. mei DAAANKE.. erst mal für de liaben WORTE bei mir
    UND DAAAANKE für de ANLEITUNGEN...FREU.. freu,
    hobs no fein.. bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sissi,

    jetzt läuft mir dieses Board schon wieder über den Weg und eure Werke damit sehen immer so toll aus.
    Eigentlich wollte ich es mir ja von meiner Tochter zu Weihnachten wünschen. Jetzt weiß ich nicht mehr ob ich noch so lange warten kann... :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...