Donnerstag, 26. September 2013

DIY Holzperlen Armband zum RUMS-TAG


Heute bin ich zum ersten mal beim RUMS dabei! http://rundumsweib.blogspot.de/

Gestern Abend war mir etwas langweilig und ich stöberte in meiner Riesen Box mit Perlen. Unglaublich was sich so mit der Zeit an Bastelzeug ansammelt. In einer Dose fand ich dann diese schönen Holzperlen.
Ich befestigte ein paar Nylon Fäden an einem Knebelverschluss und begann die Perlen kreuz und quer zu verknoten. Das Ende wurde am Knebelstift mit Hilfe von Sekunden Klebt befestigt.
Ein echt hübsches, neutrales und vor allem leichtes Armband das fast zu allem tragbar ist.
Ich werde dass mal mit ein paar anderen Perlen versuchen und dann hier Posten. Viel Spass beim nachmachen!


Glg vom Herzensblut

Kommentare:

  1. Wow- Schön!
    Und aus Nylon, ich bin doch gegen NickelKram allergisch- guuuuute Idee!
    :)
    VG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist echt ne alternative wenn man Alergiker ist. Nimm einen dünne Schnur die lässt sich gut knoten.

      Glg von Herzensblut

      Löschen
  2. Sehr sehr schön dein Armband.
    Magst du vielleicht bei meiner LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll ist dein Armband geworden, gefällt mir!
    Zu deiner Frage wegen der gestrickten Ummantelung für die Konservendose: Der "Pulli" wird nicht fixiert. Da er eng um die Dose liegt, rutscht er auch nicht runter.
    liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...