Dienstag, 13. August 2013

Einkaufstasche XXL

Endlich darf ich mich mal wieder zu Wort melden. Herzensblut ist ja ständig mit dem anfertigen von Armbändern für den Shop und einem Markt im September beschäftigt. Deshalb hab ich mich so sehr gefreut, als ich endlich mal wieder auf den Arbeitstisch durfte (von da kann ich so schön auf die Strasse vor dem Haus blicken) um etwas anderes zu nähen.
Es ging diesmal um das nähen einer, wie Herzensblut meinte "gescheiten" Einkaufstasche mit viel Stauraum.
Vor vielen Wochen hat sie mal auf einem Blog den Schnitt für so eine Tasche gesehen und ihn dann einfach für sich modifiziert. Natürlich kamen sehr robuste Stoffe in den "HERZBLUT" Labelfarben zum Einsatz (gab´s alle mal bei IKEA ;-)). 

Das nähen an sich, war für mich alte Nähmaschine nicht wirklich schwierig aber so konnte ich meine Riemen und Nadel mal wieder über einen Stoff flitzen lassen. Mit der fertigen Tasche ging sie heute morgen gleich einkaufen.
Als sie zurück kam, bügelte sie noch mittels Transfairfolie ihr Logo auf die Tasche (Sie sähe so nakig aus..).



Ich finde Taschen kann man nie genug haben, vor allem beim Einkaufen.

Diese und viele andere selbstgemachte Dinge findet ihr heute wieder auf dem Creadienstag Blog.

Bis bald Eure Elna

Kommentare:

  1. Das hast du super hingekriegt liebe Elna! Da werden an den Supermarktkassen zukünftig viele neidische Blicke zu deiner Herzblut wandern, soo schön ist der Beutel geworden :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen DANK! Ich freu mich immer wieder auf meine alten Tage hin so was schönes hin zu bekommen.

      Lg von Elna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...