Freitag, 28. Juni 2013

Bunt, bunt, bunt sind alle meine...

Perlen. Ja heute hab ich für mich selbst mal etwas Schmuck gemacht. Bei dem Miese-Peter-Wetter braucht man was buntes um nicht Driesch zu werden (Ok... Klamotten Shopen war ich trotzdem *grins).
Vor einiger Zeit hab ich mal auf Youtube ein Video gesehen wie man diese schönen Perlenarmbänder herstellt. Ich muss sagen eine sehr meditative methode. Da mir das Armband dann so arg gefallen hat, hab ich mir gleich noch eine Kette dazugemacht. Diese Lederkugel macht sich am besten bei einem weiten Shirt Ausschnitt.















Wer sich auch mal an so einem Armband versuchen möchte, der benötigt nur:

*1 Lederschnur in der gewünschten Farbe (oder gewachsten   
  Baumwollfaden) 3 mal so lang wie der Armumfang

*1 Nadel

*Sehr stabile Schnur/Zwirn oder Neylon Faden (ca. 4-5 mal so lang 
  wie die Lederschnur)

*Perlen in der gewünschten Form/Farbe/Größe

*1 Knopf

Und....

Dieses Video ;-) --> Perlenarmband

Jaaaa, das Video ist auf englisch, aber das ist völlig egal, nach dem vielen Gerede, zeigt sie sehr gut wie es geht. Einfach nachmachen!

Euch ein schönes We mit etwas mehr Sonne 

Eure Herzensblut


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...